Die Finanzverwaltung hat am 1. Oktober 2020 das Pro­to­koll vom 1. Ok­to­ber 2020 zur Än­de­rung des Ab­kom­mens vom 22. No­vem­ber 1995 zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und dem Kö­nig­reich Dä­ne­mark zur Ver­mei­dung der Dop­pel­be­steue­rung bei den Steu­ern vom Ein­kom­men und Ver­mö­gen so­wie bei Nach­lass-, Erb­schaft- und Schen­kung­steu­ern und zur Bei­stands­leis­tung in Steu­er­sa­chen (Deutsch-dä­ni­sches Steu­er­ab­kom­men) bekannt gegeben.

Hinweis


Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung im Land
Niedersachen beraten wir Sie in unseren Büroräumen nur noch mit Nachweis der 2G-Regeln.
Bitte halten Sie die entsprechenden Dokumente bereit
Bitte tragen Sie Ihre Anliegen weiterhin, wenn möglich, telefonisch oder per E-Mail an uns heran.
Unterlagen können, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten abgegeben werden.