… die moderne Kanzlei mit 40 Jahren Erfahrung.

Privatpersonen

Steuererklärung &
Vermögensplanung

Freiberufler

Optimierung Buchhaltung &
Steuersituation

Unternehmen

Steuerberatung &
Rechnungswesen

Steuerberater-Sozietät Schmidt Hameln

Moin Moin und Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Internetpräsenz gefunden haben. Wir sind eine kleine, familiäre Steuerberaterkanzlei, die sich seit Jahren durch großes Engagement und hoher Qualität in der Mandantenbetreuung auszeichnet. Gerade dadurch können wir Ihnen, als unseren Mandanten, zu allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen, eine auf Sie individuell zugeschnittene Beratung anbieten.

Aufgrund kurzer Arbeitswege ist es uns möglich Ihre unternehmerischen sowie betrieblichen Herausforderungen zu analysieren und Sie bei der Umsetzung ihrer Ziele zu unterstützen.

s

Aus aktuellem Anlass haben wir die Informationen der Steuerberaterkammer Niedersachsen im Zusammenhang mit dem Coronavirus für Sie bereitgestellt.

Informationen HIER

News aus der Kanzlei

BVerfG: Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen Urteile wegen „Cum-Ex-Aktiengeschäften“ von in diesem Verfahren nicht angeklagten Beschwerdeführern

Mit Beschluss vom 22. November 2021 (2 BvR 1872/21) hat die 2. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsrichts eine Verfassungsbeschwerde wegen Unzulässigkeit nicht zur Entscheidung angenommen, mit der sich die Beschwerdeführer gegen Strafurteile wegen sogenannter „Cum-Ex-Aktiengeschäfte“ wenden. Der Beschwerdeführer zu 2 ist durch die angegriffenen Rechtsakte nicht selbst betroffen und damit nicht beschwerdebefugt. Die Verfassungsbeschwerde des Beschwerdeführers zu 1 genügt den Begründungs- und Substantiierungsanforderungen nicht. Im Übrigen ist nicht ersichtlich, dass es beide Beschwerdeführer unternommen hätten, fachgerichtlich gegen die Veröffentlichung der Entscheidungen und die Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs vorzugehen, sodass der Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde auch der Subsidiaritätsgrundsatz entgegensteht.

BVerfG: Unzulässiges Normenkontrollverfahren zum Solidaritätszuschlag auf Körperschaftsteuerguthaben

Mit Beschluss vom 27. Oktober 2021 (2 BvL 12/11) hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts eine Vorlage des Bundesfinanzhofs zu § 3 des Solidaritätszuschlaggesetzes 1995 in der Neufassung vom 15. Oktober 2002 (SolzG 1995 n. F.) für unzulässig erklärt. Der BFH ist der Auffassung, dass § 3 SolzG 1995 n. F. insoweit verfassungswidrig ist, als er weder die Festsetzung eines Anspruchs auf Auszahlung eines Solidaritätszuschlagguthabens auf das Körperschaftsteuerguthaben gemäß § 37 Abs. 5 KStG in der Fassung vom 7. Dezember 2006 vorsieht noch das ratierlich zu erstattende Körperschaftsteuerguthaben die Bemessungsgrundlage für den Solidaritätszuschlag mindert. Die Vorlage genügt nicht den Begründungsanforderungen von § 80 Abs. 2 Satz 1 BVerfGG. Sowohl die Ausführungen zur Entscheidungserheblichkeit von § 3 SolzG 1995 n. F. in der Auslegung durch den BFH als auch die Erwägungen zur Verfassungswidrigkeit der zur Prüfung vorgelegten Norm unter Darstellung der Möglichkeiten und Grenzen ihrer verfassungskonformen Auslegung lassen auf der Hand liegende Fragen unbeantwortet.

Mandanten

Wir betreuen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, denn uns ist jeder Mandant wichtig! Die Größe, der Umfang oder die Anforderung spielt bei uns keine Rolle.

Motivierte Mitarbeiter

Hierzu zählen Vollzeitkräfte, Teilzeitkräfte und Aushilfen. Wir freuen uns auch hier, den individuellen Anforderungen und Wünschen unserer Mitarbeiter gerecht zu werden. Gerade in der heutigen Zeit , bedarf es moderne Arbeitsplätze, die sich auf die aktuelle Lebenssituation des Einzelnen anpassen lassen.

Steuerberater

Jung und Alt verbinden das Moderne mit der Erfahrung. Eine aus unserer Sicht großartige Konstellation von der Alle, insbesondere unsere Mandanten aber auch Mitarbeiter, profitieren.

großartiges team

Unser Team sticht durch Zusammenhalt, Motivation, Freude und Spaß bei der Arbeit hervor. Es ist das Ziel unsere Arbeit so gut zu machen, dass unser Gegenüber zufrieden ist.

Tätigkeits-schwerpunkte

Unser Schwerpunkt ist die ganzheitliche Beratung. Aufgrund des starken Wechsels der Bedürfnisse unserer Mandantschaft, schaffen wir es kurzfristig auf die Wünsche einzugehen.

Steuerberatung

Im Bereich der Steuerberatung werden anhand Ihrer individuellen Fragestellungen maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet.

Finanzbuchhaltung

Ein wichtiger Teil für den unternehmerischen Erfolg ist die Erstellung der  Finanzbuchhaltung. Die Auswertung Ihrer Finanzbuchhaltung haben intern wie extern eine große Bedeutung.

Lohnbuchhaltung

Als beispielhafte Aufgaben werden durch uns Gehaltsabrechnungen als Kernaufgabe erstellt. Zusätzlich sind An- und Abmeldungen von Arbeitnehmern vorzunehmen, wobei es immer mehr zu Nettolohnoptimierung kommt, die wir begleiten. Des Weiteren werden auch die Anforderungen gegenüber den Behörden, wie z.B. bei der Begleitung von Lohnsteuer-Außenprüfungen und der Begleitung von Sozialversicherungsprüfungen erfüllt und umgesetzt.

Jahresabschluss

Die Finanzbuchhaltung bildet die Grundlage, auf der wir Ihren Jahresabschluss aufstellen. 

Steuererklärung

Durch uns werden jegliche Art von Steuererklärungen erstellt, sei es für die Privatperson die eine Einkommenssteuererklärung zu erstellen hat, oder die Erbschaft – oder Schenkungssteuererklärung aufgrund eines Todes oder einer Schenkung aber natürlich auch sämtliche Unternehmenssteuererklärungen, die aufgrund der gewählten Rechtsform zu erstellen sind.

Gründerberatung

Was brauche ich um ein Unternehmen zu gründen? Diese Frage stellen sich viele Existenzgründer, die vielleicht eine gute Idee haben aber keine bis wenige Kenntnisse im Zusammenhang mit einer Unternehmensgründung.

Nachfolgeberatung

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Nachfolge gemacht? Auch der erfolgreichste Unternehmer möchte sich eines Tages aus der Geschäftsführung zurückziehen. Um die steuerlichen Möglichkeiten optimal nutzen zu können, sollte der Wechsel frühzeitig und vorausschauend geplant werden.

Karriere

Von einer reinen Steuerberatung haben wir uns zu einer Kanzlei entwickelt, die für ihre Mandanten auch in betriebswirtschaftlichen und prüfungs-relevanten Fragen ein kompetenter Partner ist.

Unser Leistungsspektrum wird permanent erweitert, um unseren Mandanten umfassend und kompetent zur Seite zu stehen.

MITGLIEDSCHAFTEN

Hinweis


Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung im Land
Niedersachen beraten wir Sie in unseren Büroräumen nur noch mit Nachweis der 2G-Regeln.
Bitte halten Sie die entsprechenden Dokumente bereit
Bitte tragen Sie Ihre Anliegen weiterhin, wenn möglich, telefonisch oder per E-Mail an uns heran.
Unterlagen können, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten abgegeben werden.