Steuerberater-Sozietät Schmidt https://www.stb-schmidt-hameln.de Steuerberater in Hameln Thu, 14 Nov 2019 17:01:53 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.4 https://www.stb-schmidt-hameln.de/wp-content/uploads/2019/07/cropped-Favicon-1-32x32.png Steuerberater-Sozietät Schmidt https://www.stb-schmidt-hameln.de 32 32 BFH zur Auflösung einer positiven Ergänzungsrechnung anlässlich der Veräußerung eines Teilmitunternehmeranteils https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bfh-zur-aufloesung-einer-positiven-ergaenzungsrechnung-anlaesslich-der-veraeusserung-eines-teilmitunternehmeranteils/ Thu, 14 Nov 2019 17:01:53 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2992 1. Erwirbt ein Mitunternehmer einen weiteren Anteil an derselben Personengesellschaft aufgrund des Todes eines Mitgesellschafters im Wege der Anwachsung hinzu, vereinigt sich der hinzuerworbene Anteil in der Regel mit dem bisherigen Mitunternehmeranteil des Erwerbers zu einem einheitlichen Mitunternehmeranteil. Dies gilt auch dann, wenn der Mitunternehmer bereits im Anwachsungszeitpunkt die Absicht hat, den hinzuerworbenen Anteil an […]

Der Beitrag BFH zur Auflösung einer positiven Ergänzungsrechnung anlässlich der Veräußerung eines Teilmitunternehmeranteils erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
1. Erwirbt ein Mitunternehmer einen weiteren Anteil an derselben Personengesellschaft aufgrund des Todes eines Mitgesellschafters im Wege der Anwachsung hinzu, vereinigt sich der hinzuerworbene Anteil in der Regel mit dem bisherigen Mitunternehmeranteil des Erwerbers zu einem einheitlichen Mitunternehmeranteil. Dies gilt auch dann, wenn der Mitunternehmer bereits im Anwachsungszeitpunkt die Absicht hat, den hinzuerworbenen Anteil an einen anderen Mitgesellschafter zu veräußern (Anschluss an BFH-Urteil vom 22.06.2017 – IV R 42/13, BFHE 259, 258).

Der Beitrag BFH zur Auflösung einer positiven Ergänzungsrechnung anlässlich der Veräußerung eines Teilmitunternehmeranteils erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BFH zur Verzinsung aufgrund eines rechtswidrigen, aber bestandskräftigen Änderungsbescheids https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bfh-zur-verzinsung-aufgrund-eines-rechtswidrigen-aber-bestandskraeftigen-aenderungsbescheids/ Thu, 14 Nov 2019 16:53:06 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2993 NV: Ein fehlerhaft auf das Vorliegen eines rückwirkenden Ereignisses gestützter, aber bestandskräftiger Änderungsbescheid löst die Verzinsung nach § 233a Abs. 2 AO und nicht nach § 233a Abs. 2a AO aus.

Der Beitrag BFH zur Verzinsung aufgrund eines rechtswidrigen, aber bestandskräftigen Änderungsbescheids erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
NV: Ein fehlerhaft auf das Vorliegen eines rückwirkenden Ereignisses gestützter, aber bestandskräftiger Änderungsbescheid löst die Verzinsung nach § 233a Abs. 2 AO und nicht nach § 233a Abs. 2a AO aus.

Der Beitrag BFH zur Verzinsung aufgrund eines rechtswidrigen, aber bestandskräftigen Änderungsbescheids erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BFH zur Prüfung der Einkünfteerzielungsabsicht für ein in einem Hotelkomplex befindliches, dauerhaft an eine Hotelbetriebsgesellschaft zur Nutzung überlassenes Appartement https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bfh-zur-pruefung-der-einkuenfteerzielungsabsicht-fuer-ein-in-einem-hotelkomplex-befindliches-dauerhaft-an-eine-hotelbetriebsgesellschaft-zur-nutzung-ueberlassenes-appartement/ Thu, 14 Nov 2019 16:48:09 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2994 1. NV: Entschließt sich der Steuerpflichtige, nach einer vorangegangenen dauerhaften Vermietung eine “andere Form der Vermietung” aufzunehmen, ist der subjektive Tatbestand des § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG in diesem Zeitpunkt neu zu bewerten.

Der Beitrag BFH zur Prüfung der Einkünfteerzielungsabsicht für ein in einem Hotelkomplex befindliches, dauerhaft an eine Hotelbetriebsgesellschaft zur Nutzung überlassenes Appartement erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
1. NV: Entschließt sich der Steuerpflichtige, nach einer vorangegangenen dauerhaften Vermietung eine “andere Form der Vermietung” aufzunehmen, ist der subjektive Tatbestand des § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG in diesem Zeitpunkt neu zu bewerten.

Der Beitrag BFH zur Prüfung der Einkünfteerzielungsabsicht für ein in einem Hotelkomplex befindliches, dauerhaft an eine Hotelbetriebsgesellschaft zur Nutzung überlassenes Appartement erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BFH: Auflösung einer Kapitalgesellschaft – Eigenkapitalersetzendes Gesellschafterdarlehen – Indizwirkung des festgestellten Jahresabschlusses https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bfh-aufloesung-einer-kapitalgesellschaft-eigenkapitalersetzendes-gesellschafterdarlehen-indizwirkung-des-festgestellten-jahresabschlusses/ Thu, 14 Nov 2019 16:43:09 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2995 1. Die bis zum Senatsurteil vom 11. Juli 2017 – IX R 36/15 (BFHE 258, 427, BStBl II 2019, 208) anerkannten Grundsätze zur Berücksichtigung von nachträglichen Anschaffungskosten aus eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen sind weiter anzuwenden, wenn der Gesellschafter eine eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfe bis zum 27. September 2017 geleistet hatte oder wenn eine Finanzierungshilfe des Gesellschafters bis zu diesem […]

Der Beitrag BFH: Auflösung einer Kapitalgesellschaft – Eigenkapitalersetzendes Gesellschafterdarlehen – Indizwirkung des festgestellten Jahresabschlusses erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
1. Die bis zum Senatsurteil vom 11. Juli 2017 – IX R 36/15 (BFHE 258, 427, BStBl II 2019, 208) anerkannten Grundsätze zur Berücksichtigung von nachträglichen Anschaffungskosten aus eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen sind weiter anzuwenden, wenn der Gesellschafter eine eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfe bis zum 27. September 2017 geleistet hatte oder wenn eine Finanzierungshilfe des Gesellschafters bis zu diesem Tag eigenkapitalersetzend geworden war (Bestätigung der Rechtsprechung).

Der Beitrag BFH: Auflösung einer Kapitalgesellschaft – Eigenkapitalersetzendes Gesellschafterdarlehen – Indizwirkung des festgestellten Jahresabschlusses erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BMF zur Anwendung des § 6 Abs. 4 AStG https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bmf-zur-anwendung-des-%c2%a7-6-abs-4-astg/ Thu, 14 Nov 2019 14:01:09 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2991 Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 13. November 2019 (IV B 5 -S 1325/18/10001 :001) zu den Folgen des EuGH-Urteils vom 26. Fe­bru­ar 2019, Wächt­ler, C-581/17 in Bezug auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Artikels 9 Absatz 2 des Anhangs I des Abkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Schweizerischen Eidgenossenschaft andererseits über […]

Der Beitrag BMF zur Anwendung des § 6 Abs. 4 AStG erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 13. November 2019 (IV B 5 -S 1325/18/10001 :001) zu den Folgen des EuGH-Urteils vom 26. Fe­bru­ar 2019, Wächt­ler, C-581/17 in Bezug auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Artikels 9 Absatz 2 des Anhangs I des Abkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Schweizerischen Eidgenossenschaft andererseits über die Freizügigkeit vom 21. Juni 1999 (ABl. 2002, L 114, Seite 6) auf die Anwendung des § 6 Absatz 4 AStG in den Fällen des § 6 Absatz 1 Satz 1 sowie des § 6 Absatz 1 Satz 2 Nummer 2 AStG Stellung genommen.

Der Beitrag BMF zur Anwendung des § 6 Abs. 4 AStG erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BMF: Einkünfte aus inländischen öffentlicher Kassen im Sinne von § 49 EStG; Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bmf-einkuenfte-aus-inlaendischen-oeffentlicher-kassen-im-sinne-von-%c2%a7-49-estg-anwendung-von-doppelbesteuerungsabkommen/ Thu, 14 Nov 2019 13:50:32 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2990 Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 13. November 2019 (IV C 5 -S 2300/19/10009 :003) zur Anwendung des BFH-Urteils vom 28. März 2018 – I R 42/16 – bezüglich der Einkünfte aus inländischen öffentlicher Kassen im Sinne von § 49 EStG und zur Auslegung der sogenannten Entwicklungshilfeklauseln in den Doppelbesteuerungsabkommen mit Entwicklungs- und Schwellenländern Stellung […]

Der Beitrag BMF: Einkünfte aus inländischen öffentlicher Kassen im Sinne von § 49 EStG; Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 13. November 2019 (IV C 5 -S 2300/19/10009 :003) zur Anwendung des BFH-Urteils vom 28. März 2018 – I R 42/16 – bezüglich der Einkünfte aus inländischen öffentlicher Kassen im Sinne von § 49 EStG und zur Auslegung der sogenannten Entwicklungshilfeklauseln in den Doppelbesteuerungsabkommen mit Entwicklungs- und Schwellenländern Stellung genommen.

Der Beitrag BMF: Einkünfte aus inländischen öffentlicher Kassen im Sinne von § 49 EStG; Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BMF zu Programmablaufplänen für den Lohnsteuerabzug 2020 https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/14/bmf-zu-programmablaufplaenen-fuer-den-lohnsteuerabzug-2020/ Thu, 14 Nov 2019 13:38:12 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2989 Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 11. November 2019 (IV C 5 -S 2361/19/10008 :001) die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2020 bekannt gemacht. Die für 2019 vorgesehenen Anpassungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht mit Auswirkung auf die Programmablaufpläne wurden berücksichtigt (Stand: 7.11.2019).

Der Beitrag BMF zu Programmablaufplänen für den Lohnsteuerabzug 2020 erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 11. November 2019 (IV C 5 -S 2361/19/10008 :001) die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2020 bekannt gemacht. Die für 2019 vorgesehenen Anpassungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht mit Auswirkung auf die Programmablaufpläne wurden berücksichtigt (Stand: 7.11.2019).

Der Beitrag BMF zu Programmablaufplänen für den Lohnsteuerabzug 2020 erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
FG Baden-Württember zur Steuerpflicht von Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/13/fg-baden-wuerttember-zur-steuerpflicht-von-zahlungen-eines-jugendwerks-fuer-die-betreuung-von-jugendlichen/ Wed, 13 Nov 2019 12:56:23 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2988 Das FG Baden-Württemberg hat mit Urteil vom 26. März 2019 (11 K 3207/17) entschieden, dass Einnahmen aus Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen nicht steuerfrei sind. Die Revision wurde zugelassen (Az. beim Bundesfinanzhof VIII R 13/19).

Der Beitrag FG Baden-Württember zur Steuerpflicht von Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Das FG Baden-Württemberg hat mit Urteil vom 26. März 2019 (11 K 3207/17) entschieden, dass Einnahmen aus Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen nicht steuerfrei sind. Die Revision wurde zugelassen (Az. beim Bundesfinanzhof VIII R 13/19).

Der Beitrag FG Baden-Württember zur Steuerpflicht von Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
FG Baden-Württemberg zur Steuerfreiheit von Krankentaggeldern einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/12/fg-baden-wuerttemberg-zur-steuerfreiheit-von-krankentaggeldern-einer-schweizer-kollektiv-krankentaggeldversicherung/ Tue, 12 Nov 2019 10:24:07 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2987 Das FG Baden-Württemberg hat mit Urteilen vom 8. Mai 2019 (14 K 2647/18 und 14 K 1955/18) entschieden, dass Krankentaggelder einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung steuerfrei sind und nicht den Steuersatz erhöhen (sog. Progressionsvorbehalt). Die Revision wurde zugelassen.

Der Beitrag FG Baden-Württemberg zur Steuerfreiheit von Krankentaggeldern einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Das FG Baden-Württemberg hat mit Urteilen vom 8. Mai 2019 (14 K 2647/18 und 14 K 1955/18) entschieden, dass Krankentaggelder einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung steuerfrei sind und nicht den Steuersatz erhöhen (sog. Progressionsvorbehalt). Die Revision wurde zugelassen.

Der Beitrag FG Baden-Württemberg zur Steuerfreiheit von Krankentaggeldern einer Schweizer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
BMF zum Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer https://www.stb-schmidt-hameln.de/2019/11/08/bmf-zum-abruf-der-lohnsteuerabzugsmerkmale-im-elstam-verfahren-fuer-beschraenkt-einkommensteuerpflichtige-arbeitnehmer/ Fri, 08 Nov 2019 16:56:14 +0000 https://www.stb-schmidt-hameln.de/?p=2977 Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 7. November 2019 (IV C 5 – S 2363/19/10007 :001) zum Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für gemäß § 1 Absatz 4 EStG beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer ab dem 1. Januar 2020 Stellung genommen.

Der Beitrag BMF zum Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>
Die Finanzverwaltung hat mit BMF-Schreiben vom 7. November 2019 (IV C 5 – S 2363/19/10007 :001) zum Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für gemäß § 1 Absatz 4 EStG beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer ab dem 1. Januar 2020 Stellung genommen.

Der Beitrag BMF zum Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer erschien zuerst auf Steuerberater-Sozietät Schmidt.

]]>