Mit BMF-Schreiben vom 14. Januar 2020 (III C 2 -S 7244/19/10004 :001) hat die Finanzverwaltung den Umsatzsteuer-Anwendungserlass bezüglich des Steuersatzes eines Subunternehmens im genehmigten Linienverkehr mit Bussen geändert.